Viola: Petra Nitsch

Petra NitschPetra Nitsch

wurde 1962 in Bous (Saarland) geboren. An der Musikschule lernte sie zunächst Violine und Klavier und wechselte im Alter von 16 Jahren zur Bratsche. Von 1984 bis 1989 studierte sie Bratsche an der Musikhochschule des Saarlandes in Saarbrücken bei Theo Kempen und Tabea Zimmerman.

Neben Meisterkursen bei Wolfram Christ in Baden-Baden, Hariolf Schlichtig, Siegfried Führlinger und Nobuko Imai nahm sie auch an Kammermusikkursen in Weikersheim und im Haus Marteau (Lichtenberg) teil.

Nach einem Engagement am Staatstheater Saarbrücken begann sie ein zweijähriges Aufbaustudium bei Diemut Poppen. Seit 1993 ist Petra Nitsch Bratschistin der Staatskapelle Halle.